Klasse D: Bus

Mit der Lenkberechtigung der Klasse D darfst du Kraftfahrzeuge mit mehr als 9 Sitzplätzen lenken.

Wenn du deine D Lenkberechtigung gewerblich nutzen willst, benötigst du zusätzlich die Eintragung D95.

Voraussetzungen

Mit der Ausbildung der Klasse D kannst du mit 20,5 Jahren beginnen.

Die praktische Prüfung ist ab deinem 21. Geburtstag möglich.

Für die Klasse D musst du zumindest im Besitz der Klasse B sein.

Für den Antritt zur praktischen Prüfung benötigst du einen 16 stündigen Erste Hilfe-Kurs sowie eine verkehrspsychologische Kurzuntersuchung (D-Screening = „Psychotest“).

Ausbildung

D (C Führerschein vorhanden)

  • 5 Theoriekurse (14 Einheiten)
  • theoretische Prüfung (jede Woche Donnerstag möglich)
  • 4 Fahreinheiten
  • praktische Prüfung (jede Woche Donnerstag möglich)

D (kein C Führerschein vorhanden)

  • 5 Theoriekurse (14 Einheiten)
  • theoretische Prüfung (jede Woche Donnerstag möglich)
  • 8 Fahreinheiten
  • praktische Prüfung (jede Woche Donnerstag möglich)

D95 (Berufskraftfahrer)

  • praktische Prüfung (in der Fahrschule möglich)
  • theoretische Prüfung (auf einer Landesregierung)

Antragstellung

Wir erledigen deine Behördenwege.

Dazu benötigen wir:

  • Führerscheinkopie
  • 1 EU Passfoto
  • ärztliches Gutachten
  • 16 stündiger Erste Hilfe Kurs
  • D-Screening = „Psychotest“

Kurstermine 2017

  • Mittwoch, 04. Oktober 2017, 18:15 Uhr Start Modul 1
  • Freitag, 03. November 2017, 16:30 Uhr Start Modul 1
Zurück zur Übersicht