Klasse AM: Moped

Deine Mopedausbildung besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Nach sechs Theoriestunden mit abschließender Prüfung und acht Fahrstunden kannst du den Mopedführerschein dein Eigen nennen.

Voraussetzungen

Mit der Ausbildung für den Mopedführerschein kannst du bereits mit 14 Jahren und 10 Monaten beginnen.

Den Führerschein erhältst du frühestens ab deinem 15. Geburtstag.

Ausbildung

Für den Erwerb des Mopedführerscheins musst du folgende Ausbildung absolvieren:

  • 2 Theoriekurse (6 Einheiten)
  • Theorieprüfung
  • 8 Fahrstunden (6 Einheiten am Übungsgelände, 2 Einheiten im öffentlichen Straßenverkehr)

Antragstellung

Wir erledigen deine Behördenwege.

Dazu benötigen wir:

  • amtlichen Lichtbildausweis
  • 1 EU Passfoto
  • Einwilligungserklärung von deinen Eltern (Download) 
  • wenn du 20 oder älter bist:
    ärztliches Gutachten

Führerscheinausstellung

Frühestens ab deinem 15. Geburtstag bekommst du bei uns in der Fahrschule einen vorläufigen Führerschein.

Der Scheckkkartenführscherschein (Ausstellungsgebühr BH € 60,50) wird dir dann per Post zugesandt.

Fuhrpark und Übungsgelände

10 unterschiedliche Moped`s warten auf dich, darunter  3 BETA Schaltmoped`s  und 4 Elektromopeds inklusive einer VESPA elettrica.

Hier kannst du dir ein Bild von unserem Fuhrpark und unserem Übungsgelände machen.

Termine

  • Montag, 25. März 2024, 15:30 Uhr AM1
  • Dienstag, 26. März 2024, 15:30 Uhr AM2
  • Freitag, 10. Mai 2024, 09:30 Uhr AM1+A2
  • Freitag, 14. Juni 2024, 14:00 Uhr AM1
  • Freitag, 21. Juni 2024, 14:00 Uhr AM2

Ein Preis - alle Leistungen: Inklusive myKontschieder und Kontschieder e-learning

Überzeuge dich von unseren all inclusive Angeboten.
Hier geht’s zu den inkludierten Leistungen!

Moped (Ausbildung, Prüfung, Lernsystem
und alle Leistungen)
€ 364,00

In unseren Ausbildungspaketen sind ALLE unsere Zusatzleistungen eingeschlossen!
Hier findest du eine Übersicht der Kosten, die zusätzlich zur Ausbildung anfallen.
 

Zurück zur Übersicht